Weisheiten

Die 200 besten Laufsport Weisheiten

Running

Laufsport Weisheiten

Es klingt einfach. Du setzt einen Fuss vor den anderen und verbrennst beim Laufen Kalorien. Laufen ist ein Ganzkörpertraining, das Kraft, Koordination und vor allem Entschlossenheit erfordert.

Trainieren mag anstrengend erscheinen, aber es lohnt sich. Laufen ist tatsächlich einer der besten Aufmunterer, den es gibt. Alles steht und fällt mit der Motivation. In solchen Momenten, oder wenn das Wetter deine Stimmung trübt, hilft manchmal ein inspirierender oder witziger Spruch, um wieder neue Motivation zu tanken.

Sprüche

  • «Bewegung ist die Grundlage des Lebens – Laufe.»
  • «Das Glücksgefühl kommt beim Laufen beiläufig.»
  • «Grenze gesucht. Grenze gefunden. Darüber gesprungen.»
  • «So mancher Frust bringt man auf der Strecke zur Strecke.»
  • «Nicht am Ziel wird der Mensch gross, sondern auf dem Weg dorthin.»
  • «Wenn es im Leben einmal nicht so läuft dann gehe Laufen.»
  • «Wenn Du einen Kurzurlaub willst, dann gehe Laufen.»
  • «Das schönste Geschenk – Morgens aufwachen, gesund sein und laufen können.»
  • «Immer wenn wir laufen, stirbt irgendwo ein Problem.»
  • «Echte Läufer geniessen die Poesie des Fröstelns am Start, des Schwitzens am Berg, des Nachbibberns im Ziel und des Kribbelns unter der Dusche.»
Läufer

Der Wind ist nie dein Feind. Er ist entweder dein Freund oder dein Trainer.

  • «Auch dünne Läufer können dicke Freunde sein.»
  • «Laufen ist keine Mode sondern eine Herzenssache.»
  • «Wir trainieren nicht, weil wir müssen. Wir trainieren, weil wir es lieben.»
  • «Der Fisch schwimmt, der Vogel fliegt, der Mensch läuft.»
  • «Die langsamen Läufer sind es, die die schnellen Läufer gut aussehen lassen.»
  • «Du hast nicht laufen gelernt, um heute zu kriechen.»
  • «Wer langsam läuft, hat mehr von der Strecke.»
  • «Ein paar Laufschuhe und ein Traum können dich überall hintragen.»
  • «Laufen ist eine Reise auf der Du Dich selbst neu entdeckst.»
  • «Zum Laufen benötigt man Ausdauer, Charakter, Stolz, physische Stärke und mentale Härte.»
Läuferin

Trainiere frühmorgens hart, bevor dein Gehirn merkt, was du vor hast.

  • «Niemand kann vor seiner Zeit davonlaufen.»
  • «Wer läuft, ist immer auf den Beinen.»
  • «Langsam zu laufen, ist nicht das Problem. So lange Du trotzdem weiterläufst.»
  • «Machs dir im Training schwer, dann wird es im Wettkampf leichter.»
  • «Lieber lang laufen als kurz treten.»
  • «Es gibt kein zu langsames Training, es gibt nur zu schnelles.»
  • «Marathon ist körperlicher Kampf durchdrungen von geistiger Disziplin.»
  • «Ausreden verbrennen keine Kalorien.»
  • «Ausdauertraining ist Laufen ohne Verschnaufen.»
  • «Fängst Du Mittags an zu saufen, kannst Du Abends nicht mehr laufen.»
Läufer

Jage nie etwas was du nicht töten kannst.

  • «Lauf glücklich. Lauf traurig. Lauf mürrisch. Lauf schnell. Lauf langsam. Lauf ein wenig. Lauf viel. Lauf einfach.»
  • «Laufen. Diese schöne Stille, die mit meiner Seele im Rhythmus meines Herzens tanzt.»
  • «Ich vermute, das Laufen eine Form von Tanzen ist, denn der einfachste Rhythmus, den ich kenne, ist der Laufrhythmus.»
  • «Aufwachen, Loslaufen, glücklich sein.»
  • «Trainiere nicht nur für Rennen, sondern auch fürs Leben.»
  • «Wir erholen uns nicht im Laufe der Zeit, sondern in der Zeit, in der wir laufen.»
  • «Alles, wovor ich jemals weggerannt bin, war niemals hinter mir her. Es war in mir drin.»
  • «Laufe, doch laufe mit Kopf.»
  • «Laufe so, dass du am Ziel nicht am Ende bist.»
  • «Auch der schnellste Läufer sollte mit den Beinen auf der Erde bleiben.»
Läuferin

Man ist nie zu alt um wild durch einen Laubhaufen zu rennen.

  • «Laufen ist der Sauerstoff für die Seele.»
  • «Bei manchen Leuten sieht Joggen irgendwie aus wie Sterben mit Anlauf.»
  • «Manchmal ist es besser still zu bleiben, zu lächeln und einfach nur laufen zu gehen.»
  • «Du kannst vor dem davonlaufen, was hinter dir her ist. Aber was in dir ist, das holt dich ein.»
  • «Der Marathon ist ein Wettstreit zwischen deinem Willen und deinen Möglichkeiten.»
  • «Laufen ist Ruhe in der Bewegung finden.»
  • «Laufen hat die Kraft, Alltagssorgen vergessen zu lassen.»
  • «Wäre ich früher in meinem Leben gelaufen, wäre mein Leben später anders verlaufen.»
  • «Laufen ist ein Privileg und keine Selbstverständlichkeit.»
  • «Der Unterschied zwischen einem Berg und einem Hügel liegt in Deiner Perspektive.»
Läufer

Laufen formt nicht nur den Charakter. Es zeigt ihn auch.

  • «Es sind nicht Deine Beine, die aufgeben. Es ist Dein Kopf.»
  • «Nur wer riskiert, zu weit zu gehen, kann überhaupt herausfinden, wie weit er gehen kann.»
  • «Der laute Beifall der Zuschauer mobilisiert die stillen Reserven der Läufer.»
  • «Auch wenn wir auf ein bestimmtes Rennen hintrainieren. Laufen ist ein lebenslanger Sport.»
  • «Wenn Du nicht laufen gehen willst, denk an die Tage, an denen Du es nicht kannst.»
  • «Wer Probleme mit dem Kreislauf hat, sollte mal geradeaus laufen.»
  • «Langstreckenlaufen bedeutet, den inneren Schweinehund an die Leine zu nehmen und ihn über die volle Distanz spazieren zu führen.»
  • «Wer läuft hat ein Ziel vor den Augen. Und wenn es nur das der eigenen Gesundheit ist.»
  • «Laufen. Es geht nicht nur um Zeiten. Es geht um dieses besondere Freiheitsgefühl.»
  • «Ich laufe. Da bin ich frei.»
Läufer

Manchmal ist es besser, wenn mann schweigt, lächelt und eine Runde laufen geht.

  • «Aller Anfang ist schwer. Für den Marathon gilt das kaum. Das Ende ist schwer.»
  • «Jeder Tag, an dem ich Sport betreiben kann, ist ein guter Tag.»
  • «Wer seine Zeiten übertreffen will, der muss sie unterbieten.»
  • «Wer überholen will, muss die Spur wechseln.»
  • «Ein Ziel ist ein Traum mit Termin.»
  • «Training ist das, was du machst, während deine Gegner schlafen.»
  • «Die Schönheit des Laufens ist seine Einfachheit.»
  • «Laufen ist so etwas wie ansteckende Gesundheit.»
  • «Der Wald gehört zu den besten Tankstellen, wo man seine Batterien wieder aufladen kann.»
  • «Laufen ist wie eine Waschmaschine für Körper und Geist.»
Läuferin

Laufen ist die schönste Möglichkeit, dem Wahnsinn für eine Weile den Mittelfinger zu zeigen.

  • «Ich laufe, um mir Luft zu machen.»
  • «Ein Lauf kann deinen Tag verändern, viele Läufe dein Leben.»
  • «Umwege erweitern die Ortskenntnisse.»
  • «Hör auf es einen Traum zu nennen und fang an es als Plan zu sehen.»
  • «Auch mit krummen Beinen kann man gerade laufen.»
  • «Wer nicht lernt, langsam zu laufen, der wird niemals schnell werden.»
  • «Wenn du nicht weisst, ob du weinen oder lachen sollst, ist die Antwort immer laufen.»
  • «Läufer werden nicht älter, sie wechseln nur die Altersklasse.»
  • «Schnelles Laufen ist kein Gewähr dafür, dass man das Ziel auch erreicht.»
  • «Laufe so, dass du morgen wieder Lust zum Laufen hast.»
Läuferin

Ein Leben ohne Laufen, ist wie Shoppen gehen ohne Geld.

  • «Ausreden verbrennen keine Kalorien.»
  • «Grosse Aufgaben werden nicht durch Stärke gemeistert, sondern durch Ausdauer.»
  • «Umso steiniger der Weg, desto wertvoller das Ziel.»
  • «Erfolg ist die Fähigkeit, von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren.»
  • «Laufen ist wie einmal den Reset-Button drücken.»
  • «Laufen ist eine Zeiterscheinung, die sich im Gegensatz zur Mode nicht verläuft.»
  • «Laufen ist die perfekte Metapher für das Leben. Denn du bekommst immer genau das heraus, was du hineinsteckst.»
  • «Läufer sind laufend glücklich.»
  • «Wer läuft, erlebt, wie er lebt.»
  • «In der Komfortzone ist es zwar gemütlich, aber in ihr wird nie etwas wachsen.»
Läufer

Hier ist der Start, dort das Ziel. Dazwischen musst Du Laufen.

  • «Was ein Lauf mit einem anstellt, kann man durch einen Kaffee oder einen Mittagsschlaf nicht ersetzen.»
  • «Laufschuhe an. Welt aus.»
  • «Laufen ist kein guter Vorsatz, sondern eine Lebenseinstellung.»
  • «Ich laufe langsam damit sich schnellere Läufer besser fühlen.»
  • «Laufen ist nicht nur ein Hobby. Es ist eine Lebenseinstellung.»
  • «Lauferfolg beruht auf den drei Säulen: Training, Regeneration und mentale Stärke.»
  • «Laufen setzt mehr frei als nur Schweiss.»
  • «Ein Kaktus, der laufen kann, ist kein Kaktus, sondern ein Igel.»
  • «Zum Laufen ist es nie zu spät.»
  • «Die schwerste sportliche Disziplin ist der Sprung über den eigenen Schatten.»
Läuferin

Wer nicht läuft, gelangt nie ans Ziel.

  • «Wenn der Mann mit dem Hammer kommt, einfach ducken und abhauen.»
  • «Wenn Du zum ersten Mal bei einem Wettkampf an den Start gehst, wirst Du anschliessend viel Neues über Dich gelernt haben.»
  • «Gib jeder Laufeinheit die Chance, die schönste deines Lebens zu werden.»
  • «Laufen hilft bei 80% meiner Probleme. Bei den restlichen 20% hilft schnelles Laufen.»
  • «Wer läuft hat ein Ziel vor den Augen und wenn es nur die eigene Fitness ist.»
  • «Wenn’s gar nicht mehr geht, einfach locker weiterlaufen.»
  • «Man kann gegen das Laufen sagen, was man will. Aber es laufen sich noch immer mehr Kranke gesund als Gesunde krank.»
  • «Ich bin nicht auf der Flucht, ich mache Sport.»
  • «Es sind nicht unsere Füsse, die uns bewegen, es ist unser Denken.»
  • «Und wenn ich nicht mehr kann, dann lauf ich eben ins Ziel.»
Läufer

Alle wollen zurück zur Natur, aber nicht zu Fuss.

  • «Man hört nicht auf Sport zu treiben, wenn man alt wird, sondern man wird alt, wenn man aufhört Sport zu treiben.»
  • «Selbstdisziplin bedeutet, das zu tun, was Du tun SOLLST und nicht das, was Du tun WILLST.»
  • «Laufen ist wie eine Tafel Schokolade: Wenn man erst mal richtig damit angefangen hat, kommt man nicht mehr davon los.»
  • «Schon ein Lauf von 30 Minuten hilft, die Gedanken zu ordnen und den Kopf frei zu bekommen.»
  • «Im Schmerz von gestern liegt die Kraft von heute.»
  • «Willst du stark sein, so laufe. Willst du schön sein, so laufe. Willst du klug sein, so laufe. Laufen ist die beste Medizin.»
  • «Gehe nicht die glatten Strasse. Gehe Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterlässt und nicht nur Staub.»
  • «Falls ihr mich sucht. Ich werde jetzt etwas zu weit gehen.»
  • «Wer für die Gesundheit läuft ist stets Sieger.»
  • «Du willst schneller werden? Solange du nur davon träumst, wird nichts passieren.»
Läuferin

Erfolg hat drei Buchstaben: TUN.

  • «Wer beim Gedanken an den Start kalte Füsse bekommt, der hat Startfieber.»
  • «Wer andere jagt, muss selber laufen.»
  • «Besser müde im Wald als wach im Bett.»
  • «Jeder Tag, an dem du deine Laufschuhe trägst, ist ein guter Tag.»
  • «Nicht die Zeit, die ich laufe, macht mir den meisten Spass – sondern die Zeit, in der ich laufe.»
  • «Wenn du einmal anfängst zu laufen, wirst du nie aufhören, neue Ziele zu erreichen.»
  • «Wer läuft, tritt ganz anders auf.»
  • «Wenn Du keine Lust hast zu laufen, denke an die, die es nicht können.»
  • «Herbst ist, wenn Männer herumrennen als wäre Sommer und Frauen als wäre Winter.»
  • «Wenn ein Tag scheisse ist. Laufe ich ihn mir einfach schön.»
Läufer

Jede Laufeinheit ist ein Geschenk.

  • «Laufen ist eine Tätigkeit der Beine und ein Zustand der Seele.»
  • «Als Läufer suche ich das Weite, um mir selbst näher zu kommen.»
  • «Renn glücklich. Renn traurig. Renn mürrisch. Renn schnell. Renn langsam. Renn ein wenig. Renn viel. RENN einfach.»
  • «Ich will ja nicht behaupten, dass Laufen Probleme löst. Aber es verhindert, dass ich sie verursache.»
  • «Ausdauer wird früher oder später belohnt – meistens aber später.»
  • «Laufen ist so geil, weil es immer auch ein wenig fliegen ist.»
  • «Man meistert seine Lauf-Zukunft mit den Erfahrungen der Vergangenheit.»
  • «Wenn ein Lauf nicht dein Freund war, dann war er dein Lehrer.»
  • «Durch Laufen wird man zwar kein neuer Mensch aber man fühlt sich wie neu.»
  • «Laufen ist zu 90 Prozent Kopfsache. Der Rest ist mental.»
Läuferin

Ein schlechter Lauf ist immer noch besser als gar kein Lauf.

  • «Wenn ich laufe, laufe ich nicht vor etwas weg, sondern zu mir hin.»
  • «Es liegt in der Natur der Tempomacher, alles hinter sich zu lassen.»
  • «Beim Training sollte man vor allem darauf achten, dass es stattfindet.»
  • «Wenn du laufen willst, lauf eine Meile. Wenn du ein neues Leben kennenlernen willst, dann lauf Marathon.»
  • «Nichts ist schöner als der Wind im Rücken, die Sonne im Gesicht und das Gefühl der Freiheit in den Beinen.»
  • «Tempo ist kein Taschentuch.»
  • «Ich lebe nicht um zu rennen, ich renne um zu leben.»
  • «Laufen hält mich gesund. Vor allem im Kopf.»
  • «Der Schmerz geht, der Stolz bleibt.»
  • «Du wirst glücklich sein, sprach das Laufen. Aber zuerst werde ich dich stark machen.»
Läufer

Läuferinnen und Läufer verirren sich nie, sie entdecken nur neue Ziele.

  • «Wir laufen um zu leben – aber leben nicht um zu laufen.»
  • «Vernünftige Läufer brauchen manchmal eine Pause – Unvernünftige auch.»
  • «Laufen verändert mehr als nur deinen Körper. Laufen verändert deinen Geist, deine Einstellung und deine Laune.»
  • «Für den 100-km-Läufer fängt die Marathonstrecke erst da an interessant zu werden, wo sie eigentlich aufhört.»
  • «Alter ist ein Geisteszustand.»
  • «Es geht, wenn man läuft, und es läuft nicht, wenn man geht.»
  • «Unterschätze nie einen Menschen der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.»
  • «Wer laufend denkt, bewegt sich.»
  • «Der Wind ist nie dein Feind. Er ist entweder dein Freund oder dein Trainer.»
  • «Durch den Nebel zu rennen kommt dem Gefühl am nächsten, von einer Wolke umarmt zu werden.»
Läuferin

Du hast zwei Möglichkeiten. Du kannst das Handtuch werfen, oder dir damit den Schweiss aus dem Gesicht wischen.

  • «Laufen ist die Begegnung mit sich selbst.»
  • «Langstreckenlauf ist der seltene Fall im Leben, wo man hinter dem Glück herläuft und es am Ende auch hat.»
  • «Wer vor dem Rennen angibt, darf während des Rennens nicht aufgeben.»
  • «Laufen beginnt da, wo der Alltag aufhört.»
  • «Beim Wettkampf oder einer intensiven Trainingseinheit geht es darum, sich darauf einzustellen, dass es unbequem wird.»
  • «Wer die Brustwarzen nicht überklebt, der hat noch keinen Marathon erlebt.»
  • «Distanz ist, was Dein Kopf draus macht.»
  • «Nicht jede Laufeinheit ist gut, aber das Gefühl danach ist unbezahlbar.»
  • «Bei starkem Wind ist die Luft schnell raus.»
  • «Ich lebe dafür, wieder aufzustehen. Nicht dafür, am Boden liegen zu bleiben.»
Läufer

Nur wer in der Hölle war, weiss das Paradies zu schätzen.

  • «Für Läufer gibt es kein schlechtes Wetter, nur andere Bedingungen.»
  • «Laufen kann nicht die Welt retten. Aber die Seele.»
  • «Das Schöne am Laufen ist, dass man viel mehr essen kann.»
  • «Wenn mein Körper nicht mehr kann, zieht mein Wille ihn hoch.»
  • «Mit dem Training ist es wie in der Ehe. Du kannst nicht betrügen und erwarten, dass es funktioniert.»
  • «Aus dem Ruder laufen ist auch Sport.»
  • «Wer mit schlechter Laune seine Laufschuhe schnürt, kommt mit guter Laune zurück.»
  • «Vergleiche dich nicht mit anderen. Manchmal liegst du vorne, manchmal hinten. Das Rennen ist lang, und am Ende geht es nur um dich selbst.»
  • «Bist du zu müde zum Arbeiten, dann gehe laufen.»
  • «Wie lange eine Minute dauert, merkt man erst, wenn man auf dem Laufband trainiert.»
Läufer

Wenn alles falsch läuft. Lauf.

  • «Keine Sorge, Zehennägel werden überbewertet.»
  • «Läufer sterben nicht. Sie riechen nur danach.»
  • «Träumen nicht vom Sieg, sondern trainiere dafür.»
  • «Laufen ist Qualitätszeit mit mir selbst.»
  • «You can keep going and your legs might hurt for a week, or you can quit and your mind will hurt for a lifetime.»
  • «Laufen ist wie Kaffee. Danach bin ich immer viel netter.»