Weisheiten

Die 50 besten Radsport Weisheiten

Cycling

Radsport Weisheiten

Radfahren ist einer der zugänglichste Sportarten, die es gibt. Aber wer sich mit dem Sport auseinandersetzt, stellt sehr schnell fest, dass es auch eine der unerbittlichsten und härtesten Sportarten ist.

Im Radsport ist Freud und Leid eng miteinander verbunden. In solchen Momenten, oder wenn das Wetter deine Stimmung trübt, hilft manchmal ein witziger Spruch, um wieder neue Motivation zu tanken.

Sprüche

  • «Es gibt viele Wege, die man im Leben fahren kann. Richtig ist immer der Weg, der dich glücklich macht.»
  • «Ich werde nicht aufgeben, aber ich werde die ganze Zeit fluchen.»
  • «Radsport ist kein Hobby, es ist Leidenschaft.»
  • «Der Verstand ist wie ein Rennrad. Es macht nur dann einen Sinn, wenn es auch benutzt wird.»
  • «Rennvelofahren ist veganes Reiten.»
  • «Material macht Sekunden, Muskeln machen Minuten.»
  • «Kommt zum Laub auch noch die Nässe, liegst du schneller auf der Fresse.»
  • «Das Leben ist wie Rennradfahren. Du fällst nicht, solange du in die Pedale trittst.»
  • «Wer später bremst, ist länger schnell.»
  • «Der Verstand ist wie ein Rennrad. Es macht nur dann einen Sinn, wenn es auch benutzt wird.»
Radfahrer

Vier Räder bewegen den Körper, zwei Räder bewegen die Seele.

  • «Radsportler sind wie Menschen, nur viel krasser!»
  • «Der Verstand ist wie ein Rennrad. Es macht nur dann einen Sinn, wenn es auch benutzt wird.»
  • «Ich bin nicht langsam. Ich schaue mir nur in aller Ruhe die Landschaft an.»
  • «Gegenwind formt den Charakter.»
  • «Radfahren ist Meditation in Bewegung.»
  • «Je mehr du im Training schwitzt, desto weniger musst du im Wettkampf bluten.»
  • «Keine Gnade der Wade.»
  • «Wer später bremst, ist länger schnell.»
  • «Wenn man den Weg gehen kann, dann ist er auch fahrbar.»
  • «Guter Rad ist teuer.»
Radfahrerin

Umwege erhöhen nur die Ortskenntnisse.

  • «Radsportler sind wie Engel: Mega sexy, intelligent, traumhaft, erotisch, liebevoll und verdammt hübsch.»
  • «Ich fahre nun an Tagen, die einen «t» im Namen haben.»
  • «Jede Fahrt ist ein kleiner Urlaub.»
  • «Warum ich ohne Akku fahre? Weil ich es kann!»
  • «Es fängt ganz harmlos an und irgendwann ist das Haus voller Rennräder.»
  • «Manche Leute schreiben Liebe mit 8 Buchstaben: Radsport.»
  • «Schweiss ist Schwäche, die den Körper verlässt.“
  • «Man hat nie zu viele Fahrräder, sondern nur zu wenig Keller.“
  • «Wer pinkeln muss hat noch nicht genug geschwitzt.»
  • «Bremsspuren sind nur beim uphill cool.»
Radfahrer

Woran erkennt man einen glücklichen Rennradfahrer? An den Fliegen zwischen den Zähnen.

  • «Scheiss aufs Pferd. Echte Prinzen kommen mit dem Rennrad.»
  • «Mein Fahrrad und ich: Man könnte es fast Sex nennen. Es quietscht, ich stöhne.»
  • «Man erlebt mich selten radlos.»
  • «Zuerst tut es weh, dann verändert es dich.»
  • «Mal wieder Zeit für eine Schaltpause.»
  • «Rennräder sind fast so gut wie Gitarren, um Frauen kennenzulernen.»
  • «Wer bremst, verliert.»
  • «Es kommt nicht auf die Länge an, auch nicht beim Radfahren.»
  • «Downhill – Das Leben ist zu kurz um ein schlechtes Bike zu fahren.»
  • «Ich sah dich, ich wollte dich, ich bekam dich, und jetzt gebe ich dich, mein Lieblingsrennrad, nicht mehr her.»
Radfahrerin

Die besten Fahrten sind die, bei denen du den Mund zu voll nimmst.

  • «Wenn du einen Kurzurlaub willst, dann gehe Fahrradfahren.»
  • «Meine Frau sagt immer, wenn ich an ihr nur so viel rumschrauben würde wie an den Rädern…»
  • «Es ist wie beim Sex. Du musst dem Gummi vertrauen.»
  • «Unterschätze niemals einen alten Mann mit seinem Fahrrad.»
  • «Jeden Downhill sollte man sich mit einem Uphill verdienen.»
  • «Ein Fahrrad muss zu einer Frau oder einem Mann passen wie die Garderobe.»
  • «Wer meint, Glück könne man nicht anfassen, hat noch nie ein Rennrad gestreichelt.»
  • «Zuerst kommt die Arbeit, dann kommt die Abfahrt.»
  • «Wer Rückenwind hat – der fährt zu langsam.»
  • «Es ist nicht nur ein Hobby. Es ist meine Flucht aus der Realität.»
Radfahrer

Der Wind ist nie dein Feind. Er ist entweder dein Freund oder dein Trainer.

  • «Das Leben ist wie Rennradfahren. Um das Gleichgewicht zu halten, musst du in Bewegung bleiben.»
  • «Ich bin Radfahrer, ich bin nicht der Schnellste oder der Fitteste. Aber ich werde mein Ziel mit einem Lächeln im Gesicht erreichen.»
  • «Wer am Montagmorgen frisch aussieht, hatte ein scheiss Rennrad-Wochenende.»
  • «Es gibt nur drei Geschwindigkeiten. Schnell, sehr schnell und sh*t.»
  • «Lauf nicht weg von deinen Problemen. Rennradfahren ist viel schneller.»
  • «Solange dein Herz schlägt, ist es nicht aussichtslos.»
  • «Nichts ist vergleichbar mit der einfachen Freude, Rennrad zu fahren.»
  • «Vergleiche dich nicht mit anderen. Manchmal liegst du vorne, manchmal hinten. Das Rennen ist lang, und am Ende geht es nur um dich selbst.»
  • «Je nasser das Laub, desto Huiuiui der Radweg…»
  • «Zwei Räder, ein Herzschlag, keine Grenzen.»
Bruno Spicher

Manche geniessen ihr Leben in vollen Zügen. Ich lieber auf einem schönen Rennrad.

  • «Das Schönste beim Bergauf-Radeln? Das Bergab-Lächeln.»
  • «Ich trete nicht in die Pedale. Ich flirte mit dem Asphalt.»
  • «Radfahren ist Qualitätszeit mit mir selbst.»
  • «Ein Lächeln, kann eine Freundschaft beginnen. Ein Wort, kann einen Kampf beenden. Ein Blick, kann eine Beziehung retten. Ein Rennrad, kann dein Leben verändern.»
  • «Radfahren ist wie Sex. Wenn es grossartig ist, ist es grossartig. Wenn es schlecht ist, ist es immer noch grossartig.»
  • «Ein Mountainbike ist wie dein Kumpel. Ein Rennrad ist dein Liebhaber.»
  • «Erst wenn du gegen den Wind radelst, merkst du, wie stark du wirklich bist.»
  • «Im Falle eines Falles, ist richtig fallen alles.»