Bücher

Die 20 besten Laufsport Bücher

Running

Lesetipps für Läufer & Läuferinnen

Egal, ob du nach praktischen Ratschlägen zur Verbesserung deiner Technik suchst, dich über Biografien von Grössen des Laufsports informieren möchtest oder einfach Freude an der Bewegung hast. Hier findest du wunderschöne und spannende Lektüren rund um den Laufsport.

Als Läufer verbringst du wahrscheinlich die meiste Zeit damit, entweder zu laufen oder über deine nächste Laufeinheit nachzudenken. Wenn du nicht gerade die Laufschuhe geschnürt hast, könntest du dich von einem guten Laufbuch inspirieren lassen oder du kennst jemanden, der dieser Leidenschaft frönt. 

Meine Lieblings-Laufsportbücher decken eine breite Palette von allem ab, was mit dem Laufsport zu tun hat. Von spannenden bis tragischen Geschichten über das Leben auf zwei Beinen, inspirierenden Kochbüchern, wertvolle Trainingsbücher, Geschichten grosser Wettkämpfe oder Biografien bekannter Grössen des Laufsports.

Das Standardwerk für den Laufsport

Die Laufbibel

  • Matthias Marquardt
  • ISBN 978-3-95590-160-8

Wer regelmässig läuft, trainiert sein Herz-Kreislauf-System, bleibt fit und schlank und schützt sich vor zahlreichen Zivilisationskrankheiten. Damit Sie Ihre Leistungsfähigkeit optimal entwickeln und gesund und beschwerdefrei laufen können, gibt Ihnen dieses Buch ein einfach anzuwendendes Gesamtkonzept an die Hand: Sie werden leichter und schneller laufen, aber belastbar und verletzungsfrei bleiben.

Sie optimieren Ihre Lauftechnik und schützen so den Bewegungsapparat vor Fehlstellungen und übermässigen Stossbelastungen. Mit den richtigen Übungen kräftigen und stabilisieren Sie Ihren Bewegungsapparat, durch die richtige Trainings- und Regenerationsplanung beugen Sie Überlastungen vor. Dank der modernen Bewegungsanalyse kann die Schuh- und Einlagenversorgung optimal auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt werden. Eine bewusste und angepasste Ernährung ist für gute Leistungen im Sport.

Die Laufbibel
Die Anatomie verstehen

Lauftraining

  • Chris Napier
  • ISBN 978-3-8310-4015-5

Laufen kann jeder – doch wie hole ich das Maximum aus dem Training? Dieses Anatomiebuch gibt Ihnen das ultimative Lauf-ABC an die Hand bzw. den Fuss. Erstaunliche Grafiken von Muskeln, Knochen, Gelenken & Bändern präsentieren detaillierte Einsichten in die Anatomie des Laufens und erklären, wie Sie schneller laufen, länger durchhalten & Verletzungen vermeiden. Zusätzlich optimieren abwechslungsreiche Übungen & Trainingspläne Ihre Kraft und Beweglichkeit.

Der Bewegungsablauf des Laufens scheint zunächst simpel – einfach einen Fuss vor den anderen setzen. Doch was genau passiert beim Laufen im Körper? Dieses Buch zeigt, dass es sich lohnt, die ganzheitliche Anatomie hinter dem Laufprozess zu verstehen und richtig laufen zu lernen – für bessere und schnellere Erfolgserlebnisse, weniger Verletzungen, geschonte Knie- und Fussgelenke und letztendlich mehr Freude am Laufsport.

Lauftraining
Lauftraining mit System

Das grosse Buch vom Marathon

  • Hubert Beck
  • ISBN 978-3-7679-1072-0

Der Verfasser beschreibt detailliert und praxisnah alle Einzelheiten, die bei Vorbereitung und Durchführung eines Marathontrainings und Marathonwettkampfs zu beachten sind. Dem Lauf-Anfänger wird dabei der Weg zum schnellen Marathonerfolg gewiesen und dem Fortgeschrittenen zur Perfektion verholfen. Trainingsmethoden und -pläne, Ernährung, Krafttraining, Körperbau sowie Gymnastik werden ausführlich und differenziert beschrieben.

Das Trainingssystem ist an Einsteigern und Fortgeschrittenen vielfach erprobt. »Ein Buch, das ich mit dieser Praxisnähe und derart vielen Details so noch nicht gesehen habe!« (Hubertus Reh, Dipl.-Ing. und Journalist, Mitglied des 100 Marathon-Clubs [die Mitglieder haben mehr als 100 Marathons/Ultras gelaufen]). Mit Jahrestrainingsplänen mit Zeiten bis 2:10, Halbmarathon-Trainingsplänen, Höhentraining und Register. Mit Trainingsplänen für 10km und Ultraläufe.

Das grosse Buch vom Marathon
Ein vergessenes Volk und das Geheimnis der besten und glücklichsten Läufer der Welt

Born to run

  • Christopher McDougall
  • ISBN 978-3-453-60369-1

Er war ein begeisterter Hobbyläufer, aber irgendetwas lief schief: Nach unzähligen Verletzungen, Kortisonspritzen und immer neuen Hightech-Sportschuhen stand Christopher McDougall kurz davor, die Diagnose der Mediziner ein für alle Mal hinzunehmen: »Sie sind einfach nicht zum Laufen gemacht.« Doch dann begab er sich auf eine abenteuerliche Reise zu den sagenumwobenen Tarahumara, den besten Läufern der Welt, um ihr Geheimnis zu lüften. Seine Erkenntnis: In Wahrheit sind wir alle zum Laufen geboren.

Born to run
Weil Laufen auch Kopfsache ist

Mentaltraining für Läufer

  • Michele Ufer
  • ISBN 978-3-8403-7842-3

Der Bestseller-Ratgeber Mentaltraining für Läufer gibt dem Leser hochwirksame Übungen zum psychologisch fundierten Selbstcoaching und mentalen Training sowie Denkanstösse zur Selbstreflexion an die Hand.
Die Ansätze haben sich im Rahmen von Coachings mit zahlreichen Ausdauersportlern im In- und Ausland bewährt, um signifikante, teils auch dramatische Verbesserungen in den Bereichen Motivation, Leistung, Gesundheit und Wohlbefinden zu erzielen. Das Ganze wird ergänzt um spannende Fallstudien aus der Coachingpraxis. Hier oder da hilft ein kleiner wissenschaftlicher Exkurs, um die Gründe für bestimmte Vorgehensweisen zu verstehen.

Das Buch richtet sich an Läufer & Triathleten aller Leistungsstufen, Lauftrainer, Personal Trainer, Sportpsychologen, Mentaltrainer, aber auch an Nichtläufer, die sich für den Einsatz mentaler Strategien in anderen Sportarten sowie im Beruf und Alltag interessieren.

Mentaltraining für Läufer
Laufleistung verbessern, neue Trainingsreize setzen, Verletzungen vorbeugen

50 Workouts für Läufe

  • Thorsten Tschirner
  • ISBN 978-3-7423-2300-2

Wenn du schneller und länger laufen, Schmerzen vorbeugen und Abwechslung in dein Training bringen möchtest, sind diese 50 Workouts genau das Richtige für dich.

Der Sportjournalist und Personal Trainer Thorsten Tschirner zeigt dir die besten Übungsreihen, um neue Trainingsreize zu setzen, Verletzungen vorzubeugen und deine Performance zu verbessern. Dabei werden sowohl Kraft und Ausdauer aufgebaut als auch Beweglichkeit und Stabilisation gefördert. Dadurch vermeidest du einseitige Belastungen und häufige Läuferbeschwerden wie Knieschmerzen oder eine Entzündung der Achillessehne. Die bebilderten Übungen und übersichtlich gestalteten Programme machen die Umsetzung ganz leicht. Egal ob Einsteiger oder Marathonläufer – mit den effektiven Workouts kannst du dein Training vielseitig gestalten, deinen Laufstil optimieren und das Beste aus dir herausholen.

50 Workouts für Läufe
Über 125 schnelle Rezepte für mehr Energie und Ausdauer

Das Runner's World Kochbuch für Läufer

  • Joanna Sayago Golub
  • ISBN 978-3-517-09624-7

Eat healthy, run fast
Läufer brauchen Energie und die richtigen Nährstoffe, um fit zu bleiben. Doch wer mehrmals die Woche laufen geht, dem bleibt wenig Zeit zum Kochen. Hier schafft «Das Runner’s World Kochbuch für Läufer» Abhilfe – mit über 125 Rezepten, die in maximal 30 Minuten fertig sind. Mit frischen Zutaten garantieren die Gerichte Power für das tägliche Training: als Energiekick vor dem Lauf, als Recovery-Mahlzeit danach oder als Snack für unterwegs.

Das Runner's World Kochbuch für Läufer
Murakamis persönlichstes Buch

Wovon ich rede, wenn ich vom Laufen rede

  • Haruki Murakami
  • ISBN 978-3-442-73945-5

Zwei Leidenschaften bestimmen Haruki Murakamis Leben: Schreiben und Laufen. Eines verbindet beide Tätigkeiten – ihre Intensität. Für Haruki Murakami bedeutet das Laufen ein zweites Leben, in dem er sich Kraft, Inspiration, vor allem aber die Zähigkeit zum Schreiben holt.

Der Einfall und Entschluss, Romanautor zu werden, kam ihm beim Sport. Das Sitzen am Schreibtisch gleicht er durch Laufen aus. Nach langsamen ersten Schritten hat er sich in den vergangenen dreissig Jahren professionalisiert: Längst sind zu den jährlichen Marathons auch Triathlon und Ultralanglauf von 100 Kilometern hinzugekommen.

Wovon ich rede, wenn ich vom Laufen rede
42,195

Warum wir Marathon laufen und was wir dabei denken

  • Matthias Politycki
  • ISBN 978-3442176380

In seinem wohl persönlichsten Buch betrachtet der Schriftsteller Matthias Politycki einen Sport, der viel mehr ist als Freizeitbeschäftigung. Einen »Minimalkonsens der neuen Weltgemeinschaft« nennt er das, was immer mehr Menschen in den Städten und auf dem Land hinaustreibt und ihrem Leben Struktur gibt.

Für ihn selbst gehören Laufen und Schreiben seit über vierzig Jahren zusammen, es sind seine Wege geworden, die Welt zu erschließen und zu erkunden. Wie in seinem Schreiben geht auch der Läufer Matthias Politycki hinaus in die Welt und nimmt den Leser mit nach London, New York, Island und an den Kilimandscharo.

Warum wir Marathon laufen und was wir dabei denken
Warum Marathon die grösste Herausforderung für Läufer ist

Laufen am Limit

  • Philipp Pflieger, Björn Jensen
  • ISBN 978-3841906724

Philipp Pflieger war bei Olympia 2016 der schnellste deutsche Marathonläufer. Ein Jahr später sorgte er für Schlagzeilen, als er beim Berlin-Marathon seine Kräfte überschätzte und das Rennen orientierungslos abbrechen musste. Daraus hat er viel gelernt, nicht nur über die Königsdisziplin des Laufens, sondern auch über sich selbst. Sein nächstes Ziel: Olympia 2020 in Tokio.

In seinem Buch nimmt Pflieger uns mit hinter die Kulissen des professionellen Marathonlaufens. Er schreibt über die Faszination des Laufens, lässt uns Siege und Niederlagen miterleben, und gibt Tipps, was Amateure von den Profis lernen können. Er spricht über Motivation und mentale Vorbereitung, die richtige Taktik und Verpflegung, aber auch offen und ehrlich über Leistungsdruck, Doping und die Herausforderungen als deutscher Profi in einer traditionell von afrikanischen Läufern dominierten Sportart. Ein hochspannendes, leidenschaftliches Buch von einem Spitzenathleten über die faszinierende Welt des Marathonlaufs, der inzwischen so viele Läufer in seinen Bann zieht.

Laufen am Limit
Die mentalen Erfolgsstrategien der Ausnahme-Athleten

Siegen ist Kopfsache

  • Matt Fitzgerald
  • ISBN 978-3955900977

Dieses Buch handelt von den grossen Momenten im Ausdauersport und bringt die Taktiken ans Licht, mithilfe derer Sportler ihre mentale Stärke entwickeln. Topathleten scheinen manchmal über übernatürliche Fähigkeiten zu verfügen. Doch wie perfekt sie auch ausgebildet sind: Ihr Talent bringt sie nur bis zu einem bestimmten Punkt. In den härtesten Rennen muss ein Champion sich auf seinen Kopf und seinen Körper gleichermaßen verlassen können – um sich den Ängsten zu stellen, die wir alle kennen: Zweifel, Leiden, Versagensangst, um nur einige zu nennen.

Der renommierte Sportjournalist Matt Fitzgerald zeigt anhand von Erkenntnissen der Psychobiologie, wie Athleten es schaffen, dank mentaler Kraft physische Grenzen zu überwinden. Mit fesselnden Berichten aus dem Triathlon, Radsport, Laufen und Rudern versetzt Fitzgerald den Leser mitten ins Renngeschehen. Er erklärt die wissenschaftlichen Hintergründe der mentalen Kraft und wie jeder mentale Stärke entwickeln kann, um Herausforderungen zu überwinden – im Sport wie im Leben generell.

Siegen ist Kopfsache
Das Leben eines bedingungslosen Läufers

Lauf oder stirb

  • Kilian Jornet, Katharina Förs, Barbara Reitz
  • ISBN 978-3492405768

Kilian Jornet erklimmt in wenigen Stunden den Kilimandscharo, ist seinen Verfolgern beim Ultra-Trail du Mont-Blanc um Stunden voraus und genießt atemberaubende Landschaften beim Durchqueren der Pyrenäen. Der sympathische Katalane berichtet über eine Trendsportart, die keine Kompromisse kennt, und erzählt von den Höhepunkten seiner Karriere als Ultramarathon- und Bergläufer.

Auf der Suche nach dem persönlichen Glück erscheint ihm kein Weg zu weit und keine Grenze unüberwindlich. «Lauf oder stirb» offenbart den Menschen hinter den spektakulären sportlichen Erfolgen, ist Tagebuch eines Ausnahmeathleten, Hommage an das Leben und Lektion für uns alle.

Lauf oder stirb
Three athletes, one goal, and less than four minutes to achieve It

The Perfect Mile

  • Neal Bascomb
  • ISBN 978-0-618-56209-1

In The Perfect Mile, Neal Bascomb, the New York Times bestselling author of Faster, presenst the riveting, true story of the three world-class athletes who individually became the first runners to break the four-minute mile. There was a time when running the mile in four minutes was believed to be beyond the limits of human foot speed, and in all of sport it was the elusive holy grail. In 1952, after suffering defeat at the Helsinki Olympics, three world-class runners each set out to break this barrier.

Spanning three continents and defying the odds, their collective quest captivated the world and stole headlines from the Korean War, the atomic race, and such legendary figures as Edmund Hillary, Willie Mays, Native Dancer, and Ben Hogan. In the tradition of Seabiscuit and Chariots of Fire, Neal Bascomb delivers a breathtaking story of unlikely heroes and leaves us with a lasting portrait of the twilight years of the golden age of sport.

The Perfect Mile
Discovering the secrets of the fastest people on earth

Running with the Kenyans

  • Adharanand Finn
  • ISBN 978-0-571-27406-2

Running with the Kenyans: Discovering the secrets of the fastest people on earth by Adharanand Finn is an epic personal quest to discover the remarkable secrets of the world’s greatest runners.

After years of watching Kenyan athletes win the world’s biggest long-distance races, the author sets out to discover what it was that made them so fast – and to see if he could keep up. He moved to Iten, Kenya, the running capital of the world, and started investigating. Was it running barefoot to school, the food, the altitude, or something else?

Running with the Kenyans
The Tragedy of the Man They Couldn't Stop

The Ghost Runner

  • Bill Jones
  • ISBN 978-1-84596-606-5

The mystery man threw off his disguise and started to run. Furious stewards gave chase. The crowd roared.

A legend was born. Soon the world would know him as ‹the ghost runner›. John Tarrant. The extraordinary man whom nobody could stop. As a hapless teenage boxer in the 1950s, he’d been paid £17 expenses. When he wanted to run, he was banned for life. His amateur status had been compromised. Forever. Now he was fighting back, gatecrashing races all over Britain. No number on his shirt. No friends in high places. Soon he would be a record-breaker, one of the greatest long-distance runners the world has ever seen.

The Ghost Runner
A Novel

Once a Runner

  • John L. Parker
  • ISBN 978-1-4165-9789-6

Originally self-published in 1978, Once a Runner captures the essence of competitive running-and of athletic competition in general-and has become one of the most beloved sports novels ever published.
Inspired by the author’s experience as a collegiate champion, the story focuses on Quenton Cassidy, a competitive runner at fictional Southeastern University whose lifelong dream is to run a four-minute mile.

After he becomes involved in an athletes› protest, Cassidy is suspended from his track team. Under the tutelage of his friend and mentor, Bruce Denton, a graduate student and former Olympic gold medalist, Cassidy gives up his scholarship, his girlfriend, and possibly his future to withdraw to a monastic retreat in the countryside and begin training for the race of his life against the greatest miler in history.

Once a runner
Roman

Laufen

  • Jean Echenoz
  • ISBN 978-3827008633

Er hasst den Sport, aber er hat keine andere Wahl. Bei einem Wettkampf im Reichsprotektorat wird sein Talent als Läufer entdeckt. Er ist siebzehn. Auf der ersten Meisterschaft nach dem Krieg läuft er zwei Landesrekorde. Sein Laufstil lässt zu wünschen übrig, aber er ist sein eigener Coach, trainiert mit schwerem Schuhwerk, hängt sich Gewichte ans Bein und erfindet den Endspurt.

Auf der ersten Nachkriegsolympiade in London holt er Gold für die CSSR. Er wird zum Leutnant befördert. Vier Jahre später, in Helsinki, dreimal Gold. Die Welt jubelt ihm zu. Er hält acht Weltrekorde. Er wird zum Hauptmann befördert. Und läuft immer in Rot, der Farbe der proletarischen Revolution: Er ist zur Symbolfigur für den Erfolg des realen Sozialismus geworden. Die atemberaubende Karriere des Langstreckenläufers Emil Zatopek ist zwischen zwei historische Daten gespannt. Die Besetzung seiner Heimat 1939 durch die Deutschen und der Einmarsch der Russen 1968, der dem Prager Frühling ein Ende machte.

Laufen
The Inimitable Emil Zátopek, the Greatest Olympic Runner of All Time

Today we die a little!

  • Richard Askwith
  • ISBN 978-1-56858-549-9

For a decade after the Second World War, Emil Zápek (the Czech locomotive) redefined the sport of distance running, pushing back the frontiers of what was considered possible. He won five Olympic medals, set eighteen world records, and went undefeated in the 10,000-metre race for six years. His dominance has never been equaled.

In the darkest days of the Cold War, he stood for a spirit of generous friendship that transcended nationality and politics. Zápek was an energetic supporter of the Prague Spring in 1968, championing «socialism with a human face» in Czechoslovakia. But for this he paid a high price. After the uprising was crushed by Soviet tanks, the hardline Communists had their revenge. Zápek was expelled from the army, stripped of his role in national sport, and condemned to years of hard and degrading manual labor.

Today we die a little!
Mit Bewegung zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden

Einfach loslaufen

  • Markus Teni
  • ISBN 978-3-99100-348-9

Haben Sie sich schon länger vorgenommen, mal wieder laufen zu gehen, nur der innere Schweinehund lässt es nicht zu? Oder treibt ihnen allein der Gedanke an regelmässige Bewegung schon den Angstschweiss auf die Stirn? Oder haben Sie Spass am Laufen und wollen abseits vom durchgestylten Hochleistungssport neue Inputs gewinnen?

Der leidenschaftliche Läufer Markus Teni berichtet von seinen über Jahrzehnte gesammelten Erfahrungen und der Bedeutung von Bewegung generell. Dabei gibt er hilfreiche Tipps zur Ausrüstung, dem Training, der Ernährung und zeigt auf, wie leicht sich das Laufen in unseren oft schon zur Gänze ausgefüllten Alltag integrieren lässt und dass es letztlich egal ist, ob sie mit brandneuen, teuren Laufschuhen, schweren Bergschuhen oder barfuss laufen. Hauptsache, Sie fühlen sich gut damit. Darüber hinaus erklärt er, wie es gelingen kann, sich abseits des Wettkampfgedankens und ohne ständig auf der Jagd nach Bestzeiten zu sein, genügend zu motivieren, und wie sich das Laufen positiv auf Körper und Geist auswirkt. Durch dieses Buch schaffen Sie es: Werden Sie Ihr eigener Coach!

Einfach loslaufen
Mit neurowissenschaftlichen Strategien

Mentaltraining für Sportler

  • Alexandra Albert, Susanne Droste
  • ISBN 978-3-7423-1773-5

Unabhängig davon, welche Sportart Sie ausüben, ob Sie Teamsportler oder Einzelkämpfer sind. Mentale Stärke ist essenziell, um Ihre Performance zu optimieren. Zudem ist sie hilfreich, wenn im Wettkampf unerwartete Schwierigkeiten auftreten, ein Spiel auf der Kippe steht, der Körper streikt oder der Druck zu gross ist. Mentaltraining unterstützt Sie dabei, die unterschiedlichsten Situationen souveräner zu meistern und Ihre Leistung besser abzurufen.

Lernen Sie mit neurowissenschaftlichen Strategien, sich im richtigen Moment zu entspannen, zu motivieren, zu konzentrieren und Emotionen zu regulieren.

Eine Vielzahl an Techniken und praktischen Übungen, gepaart mit spannendem Hintergrundwissen, erleichtert Ihnen das Verständnis der im Körper ablaufenden Prozesse und damit den Zugang zum Mentaltraining. 

Mentaltraining für Sportler
Die 50 aussergewöhnlichsten Events und Routen weltweit

Legendäre Laufstrecken

  • Lonely Planet
  • ISBN 978-3-8297-2697-9

Lonely Planet verrät die 50 Top-Strecken, plus 150 Ideen für ähnliche Läufe. Ob die ultimative Herausforderung beim legendäre Marathon des Sables in Marokko oder Eintauchen in die Stadt bei einer kleinen City-Runde in Edinburgh. Aussergewöhnliche Veranstaltungen und wunderschöne Strecken lassen das Läuferherz höher schlagen. Von ganz kurz bis ultralang ist alles dabei – Zeit, die Laufschuhe zu schnüren!

Strecken für jeden Geschmack. Egal, ob herausfordernde Abenteuer für sportlich Ambitionierte, entspannte Wanderungen oder familienfreundliche Touren: für jedes Level ist etwas dabei.

Jeder Erlebnisbericht kommt im Gesamtpaket daher. Wie kommst du hin, was ist die beste Reisezeit, was musst du gesehen, erlebt und ausprobiert haben? Plus Ideen für weitere Touren.

Legendäre Laufstrecken